ABSAGE 42. HAYNER WEIHNACHTSMARKT 2020

ABSAGE 42. HAYNER WEIHNACHTSMARKT 2020

 

In diesem Jahr wird in der malerischen Kulisse und in den engen Gassen der Dreieichenhainer Altstadt leider kein Weihnachtsmarkt stattfinden. Schweren Herzens müssen wir absagen, wir sind sehr traurig.

Gemeinsam mit der Stadtverwaltung haben wir uns in den vergangenen Wochen sehr intensiv mit der Frage beschäftigt, ob unser Weihnachtsmarkt unter den aktuellen Pandemie- und Hygienebedingungen und den Corona-Vorgaben des Landes stattfinden kann. So müssen wegen des Infektionsschutzes große Menschenmengen auf engem Raum vermieden werden. Bei Großveranstaltungen, wie bei unserem Hayner Weihnachtsmarkt, ist eine flächendeckende Einhaltung des Abstandgebots – gerade wenn einige Tassen Glühwein oder Punsch im Spiel sind -. der vielen tausend Menschen nicht zu gewährleisten. Insbesondere die Zugangskontrolle, die Erfassung der Kontaktdaten sowie die Einhaltung der unfangreichen Hygienereglung übersteigt sowohl unsere organisatorischen als auch finanziellen Möglichkeiten. Es ist keine Planungssicherheit gegeben, weil der Pandemie-Verlauf halt nicht eingeschätzt werden kann.

Die Absage fällt uns sehr schwer. Wir wissen wie wichtig der Hayner Weihnachtsmarkt für die Geschäftswelt, die Vereine und für alle Ausstellern ist. Doch ein Ansteckung hätte in den folgenden Wochen negative Auswirkungen auf alle Beteiligten und Besucher. Zum Schutz aller halten wir diese Absage für notwendig und richtig.

Wir hoffen auf Verständnis und wünschen allen Freunden des Hayner Weihnachtsmarktes eine stimmungsvolle Vorweihnachtszeit in diesem Jahr. Wir freuen uns schon jetzt, Euch 2021 wieder auf dem Hayner Weihnachtsmarkt begrüßen zu dürfen.
Bleiben Sie alle gesund!

Euer Gewerbeverein Dreieich e.V.